Ziele

Die Ziele und Aufgabenstellungen des Vereins „Stimmen für Afrika“

sind auf folgende Bereiche fokussiert:

  • Bildung: Überwindung armutsbedingter Bildungsbarrieren

  • Soziales & Gesundheit: besondere Berücksichtigung der Lage sozial benachteiligter Jugendlicher und Opfer von Gewalt

  • Kultur: Förderung des kulturellen Austauschs zwischen Österreich und Westafrika

  • Komplexe interkontinentale Bewusstseinsbildung einschließlich der Bereitstellung und Vermittlung menschen- und bürgerrechtlichen Wissens

Die in diesen Bereichen geleistete Entwicklungszusammenarbeit versteht sich als Hilfestellung und Förderung insbesondere

von Kindern und Jugendlichen; sie sollen Grenzen übergreifende, menschenwürdige und sozial gerechte

Lebensbefähigungen erwerben.